~ Südpol sagt Hallo ~

Wann:
2021-08-08 um 15:00 – 15:15
2021-08-08T15:00:00+00:00
2021-08-08T15:15:00+00:00

Unsere lieben Nachbar*innen von Hallo e.V. haben uns eingeladen einen Sonntag miteinander zu verbringen. Im Hof des Kraftwerk Bille, Zugang über Anton-Ree-Weg 50, 20537 Hamburg

Für den Zugang ist ein Impf-, Genesungs- oder aktueller Negativtestnachweis erforderlich. Tickets und Registrierung gibt es vor Ort! Es gelten die bekannten Hygiene- und Abstandsregeln. Die maximale Besucher*innenanzahl beträgt derzeit 250. Es gibt einen barrierefreien Zugang zum Hof sowie zu den Toiletten.

Artists:
Ameli Paul (live) | herrhoppe | le.fu | Ton & Töne (Performance)

Einlass: 15:00 Uhr

Dies ist vielleicht das Ende der HALLO: Aktivitäten im Kraftwerk Bille oder der Anfang einer dauerhaften gemeinschaftlichen Nutzung. Wir verkaufen (uns) nicht.
Die Aufwertungsspiele haben längst begonnen, auch im Hamburger Osten. Der HALLO: e.V. wertet mit vielen weiteren Kulturschaffenden seit Jahren die Gegend und insbesondere das Kraftwerk Bille auf – Zeit diesen Wert fürs Gemeinwohl zu sichern!
Im Rahmen des Hamburger Kultursommers öffnet der Verein – gemeinsam mit der Nachbar*innenschaft und anderen Akteur*innen Hamburgs – durch die 12-tägige Veranstaltungsreihe HALLO: WIR VERKAUFEN NICHT die Türen und Höfe des Kraftwerk Bille für Konzerte, Performances und Diskussionen.
Mit einem extra großen Soundsystem wird das Kraftwerk zur Bühne für ein sehr vielseitiges Programm von vorrangig lokalen Künstler*innen und Kollektiven. HipHop mischt sich mit Euro-Dance-Pop, Meditation für gutbetuchte Menschen mit Podiumsdiskussionen und verzerrte Gitarren mit Heavy-Disco-Bass-Salven. Mehr Infos folgen!
Auf einen Sommer voller Zusammensein Musik und neuer Pläne!
https://www.facebook.com/events/970037603758800/