~ Corona Polschmelze ~

Mittlerweile ist mehr als deutlich, dass es länger dauern wird, bis wir wieder unsere Türen öffnen können … Nach wie vor halten wir trotzdem daran fest, dass wir den Südpol durch diese Zeit bringen wollen. 

Ihr habt uns mit eurer Spende etwas Luft gegeben, eine langfristige Rettungskampagne an den Start zu bringen und wir bedanken uns bei allen, für Euer Vertrauen! 

Solidarität ist in diesen Tagen in aller Munde. Die Rettungskampagne eines Clubprojektes fühlt sich daher auch etwas egoistisch an. Wir haben in den letzten Tagen viel diskutiert, ob man in diesen Zeiten mit einer Crowdfunding-Kampagne an den Start gehen kann und uns letztendlich dafür entschieden. Doch das geht weiterhin nur mit eurer Hilfe! 

Ziel der Kampagne ist und bleibt die Erhaltung des Südpols! Und trotzdem und gerade deswegen, möchten wir gerade jetzt weiterhin auch über den Tellerrand hinausschauen: Obwohl wir jeden Cent brauchen, wissen wir auch um unsere gesellschaftliche Verantwortung und, dass viele soziale Projekte nicht die Möglichkeit haben, eine solche Kampagne zu starten. Diese Menschen möchten wir daher nach Abschluss der Kampagne mit ca. 5% aus allen Spenden, die wir einnehmen, unterstützen. Wir werden euch am Ende der Kampagne darüber informieren, wo genau dieses Geld hingehen wird. 

Darüber hinaus werden wir mit den Dankeschön-Optionen auch Menschen unterstützen, die viel ehrenamtlich für den Südpol tätig und ebenfalls von der Krise betroffen sind. Wer das ist, könnt ihr den Beschreibungen der jeweiligen Goodies entnehmen. 

Und für alle, die bereits über Paypal gespendet haben, haben wir uns ein ebenfalls ein Dankeschön überlegt. Wir werden Euch per Email kontaktieren und nach der Corona-Krise bekommt ihr eine Überraschung 🙂

Rette das ewige Nice! Seid & bleibt solidarisch!

www.startnext.com/suedpol-hamburg

#südpol #südpolhamburg #ewigesnice